Ski-Urlaub am Rittner-Horn

Vom Bett auf die Skipiste, am Lärchhof ist das möglich
Im Herzen von Südtirol liegt das Rittner-Horn, das Top-Skigebiet für Kinder und Einsteiger: sonnig, familienfreundlich, überschaulich.
Mit einer modernen Kabinenbahn schweben Sie in die Höhensonne. Die Abfahrten sind leicht bis mittelschwer. In der Skischule werden Anfänger im Wochenkurs oder Einzelunterricht bestens betreut. Alles was sie zum Ski fahren benötigen kann im modernen Ski-verleih ausgeliehen werden.
In typisch Südtiroler Berghütten werden Sie mit bester Südtiroler Küche verwöhnt.
Ski- und Schneeschuhtouren
Ski- und Schneeschuhtouren
Zum Schönsten, was man im Winter erleben kann, gehören Schneeschuhwanderungen oder Skitouren in sonniger, tiefverschneiter Winterlandschaft mit herrlichem Blick auf die Berge.
Eislaufen
Eislaufen
Am Ritten gibt es Südtirols einzigen Eisschnelllaufring, dort werden jährlich internationale Wettbewerbe ausgetragen. Auf dem Eisring, in der Eishalle sowie auf dem romatischen Wolfsgrubnersee sind alle Eisläufer herzlich willkommen.
Rodeln
Rodeln
Bei einer lustigen Rodelpartie, haben Kinder wie Erwachsene riesen Spaß. Die Rodelbahn startet an der Mittelstation und führt quer durch Wald und Almen ins Tal. Rodeln können im Skiverleih ausgeliehen werden.
Winterwandern in Südtirol
Winterwandern in Südtirol
Schönste Wintererlebnisse auf Italiens ersten Winter Premiumweg am Rittner Horn. Start ist die Bergstation Schwarzseespitze, den Panoramaweg entlang zum Unterhorn und dort links der Kennzeichnung folgend zum Gipfel des Rittner Horn. Dauer - 2,5 Stunden, Länge 7,8 km, Höhenunterschiede 340m, Schwierigkeit leicht.
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK