Wander - urlaub in den südtiroler Bergen

Wandern ist Wellness
Natur erleben, Stress abbauen, etwas für die Sinne und Gesundheit tun, genau darum schnüren inzwischen Millionen Menschen die Wanderschuhe. Beim Wandern steigt das gesamte Wohlbefinden: der Stress wird abgebaut, die positive Stimmung steigt, Ruhe und Gelassenheit kehrt in die Menschen, Körper und Seele erholen sich ganzheitlich. Durch die permanenten Reize und Informationsüberflutung erschöpften Menschen suchen einen Rückzugsraum, in dem sie sich ohne Leistungsdruck erholen können. Dort oben auf der Hütte, in der Sonne, mit Blick auf das Gipfelpanorama, ist der Mensch ganz bei sich.
Reiten und Lamatrekking
Reiten  und  Lamatrekking
Das hübsche, blonde Haflingerpferd verbindet man unwillkürlich mit Südtirol. Erleben sie die Freiheit beim Wanderreiten auf den Südtiroler Almen. Die Reiterhöfe der Umgebung bieten Ponyreiten und Reitkurse, sowie einzigartige Erlebnisse mit Tieren beim Lamatrekking mit Brettljause.
Schwimmen
Schwimmen
Der idyllisch gelegene Wolfsgrubnersee am Ritten bietet Abkühlung an heißen Sommertagen. Das Freischwimmbad in Klobenstein bietet ein eigenes Kinderbecken sowie eine großzügige Liegewiese
Klettern und Bergsteigen
Klettern und Bergsteigen
Gut gesichert, über den Klettersteig empor zum Berggipfel. Die Dolomiten, Weltnaturerbe erreichen sie in 45 Autominuten. Dort öffnet sich die Welt des Bergsteigens.
Südtirol ein Radlerparadies
Südtirol ein Radlerparadies
Dem gemütlichen Radler schmeicheln die Radwege im Tal, quer durch die Weinberge und Apfellandschaft.
Anspruchvollere Radtouren bieten die weiten Almen am Ritten und die Passtraßen in den Dolomiten.
Bike Tour: Lärchhof - Rosswagen - Rittner Horn - Gasserhütte - Anspruchvolle Tour mit ca. 13 km für den Hinweg
Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies, welche auch auf dieser Website verwendet werden! Durch die Nutzung unserer Website oder durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Weitere Informationen
OK